Bücher für die Bücherei

Frau Wagner hat zusammen mit ihren beiden Kindern Bücher aussortiert, um sie in die allgemeine Schulbücherei der Grundschule Polling einzupflegen: 316 Bücher wanderten so aus den Jugendzimmern in die Regale der Schule im 2. Obergeschoss und konnten an Frau Platzer, die seit vielen Jahren die Bücherei betreut, übergeben werden. Vielen Dank für diese tolle Aktion, die wieder neuen Lesestoff bietet, besonders für die Kinder im Grundschulalter!

Sollten auch Ihre Kinder sich von ihren gern gelesenen Büchern trennen wollen, freut sich die Grundschule immer über weitere Buchspenden!

Buch13

Weiterlesen

Drucken

Schulranzensammlung für Rumänien

Im Gymnasium Weilheim wurde eine Sammelaktion für gebrauchte Schulranzen gestartet, um damit Kindern in Rumänien den Schulbesuch zu erleichtern. Gerne beteiiligt sich die Grundschule Polling an der Sammelaktion - und kurz nach dem Aufruf sind auch schon 8 Ranzen abgegeben worden... - zum Teil mit Sporttaschen, Federmäppchen und Heften oder Sportschuhen! Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler, die sich von ihrem Schulranzen getrennt haben!

Ranzen1

Drucken

Werte-Erziehung im November

Im November fühlten alle Kinder mit dem exotischen Schnabeltier mit, dass sich auf den Weg nach Australien machte und dort kein Außenseiter mehr war. Die Klasse 2a hatte diesmal die Geschichte theatralisch wunderbar untermalt!

Wert4 

Weiterlesen

Drucken

Erntedank

Nach dem festlichen Erntedank-Gottesdienst durften die Kinder der Klasse 2a und 2b den besonders schönen Erntedank-Altar genau in Augenschein nehmen. Initiiert von Frau Veronika Graf, die als Mesnerin das herrliche Arrangement zusammengestellt hat, durften die Kinder im Rahmen des HSU-Unterrichts alle Fragen loswerden und alles wurde geduldig beantwortet. So wussten die Kinder den schönen Erntedankaltar richtig zu schätzen und auch die vielen Früchte korrekt zu benennen!

Erntedank3

Weiterlesen

Drucken

Besuch auf dem Bauernhof

Die Klasse 2a durfte den Bauernhof der Familie Promberger besuchen. Die Kinder nutzten den herrlichen Herbsttag für eine Wanderung nach Etting. Alle Fragen der Kinder wurden geduldig beantwortet, die Kinder durften alles anschauen und wurden sogar noch fürstlich bewirtet. Herzlichen Dank an Familie Promberger für diesen wunderbaren und lehrreichen Vormittag!

 Isabella und Melina haben gleich noch einen Aufsatz verfasst:

Ausflug der Klasse 2a nach Etting auf den Bauernhof

Wir sind heute nach Etting zur Familie Promberger gewandert.
Wir haben Konrads Kater gestreichelt und dann sind wir in den Kuhstall gegangen.
Dann haben wir das Kalb Hasi gestreichelt und ihm Milch gegeben.
Und wir haben den Finger in das Melkzeug gesteckt.
Wir waren auf dem Heuboden und danach waren alle ganz voll Heu.
Dann haben wir selbst gemachtes Himbeereis gegessen und sind mit dem Bus zur Schule zurückgefahren.

Kuh6

Weiterlesen

Drucken