Weihnachtsmarkt

Die Krönung der Weihnachtsvorbereitungen in der Grundschule Polling: Der Weihnachtsmarkt am 1. Advent. Die Grundschule war wieder mit zwei Ständen vertreten: Der Elternbeirat bot viele Leckereien an von Plätzchen bis Waffeln sowie wunderbaren Baumschmuck, der zuvor von den Eltern gefertigt wurde - aber auch die Kinder steuerten ihre Bastelarbeiten bei und waren eine verlässliche Standbesetzung. Parallel dazu konnten Interessierte die tollen Modelle unseres neuen Natur-Erlebnispausenhofs iin der Aula der Schule besichtigen - Frau Wagner konnte sich über zahlreiche Besucher freuen. 

Während dessen hörte man draußen zarte Flötentöne im Wechsel mit den kräftigen schönen Weisen der Blaskapelle Polling oder aber auch zwei Alphörner, die zweistimmig in der Kirche intonierten. Die Polizei sah nach dem Rechten und auch der Nikolaus schaute flankiert von zwei gelockten Engeln vorbei. Zum Aufwärmen konnten zwischendurch im Rathaus Kerzen gezogen werden. 

Wieder ein schöner Weihnachtsmarkt, in dem sich die Schule inmitten der aktiven Gemeinde Polling präsentieren konnte. Vielen Dank an alle, die die Schule so wunderbar unterstützt haben!

W14

Weiterlesen

Drucken