Nicht-öffentliche Sitzung

Unser Bürgermeister, Martin Pape, lud die Klasse 4b ein zu einer besonderen nicht-öffentlichen Sitzung im Sitzungssaal der Gemeinde Polling.

Im Vorfeld hatten die Kinder Fragen schriftlich eingereicht (ganz so, wie es sein muss) und diese Fragen wurden in der Sitzung beantwortet.

Ein großartiger Event, den Herr Pape mit viel Fingerspitzengefühl für die Schülerinnen und Schüler organisiert hat!

Vielen Dank für die gute Zeit !

MEHR[...]


Es weihnachtet sehr…

Die Aula ist mit dem wunderbaren Christbaum mit den Wunschherzen herrlich geschmückt und eine kleine Krippendarstellung ist auf dem Boden ausgelegt. Das Christkind kommt näher 🙂

MEHR[...]


Eckenstehen…

…freiwillig!! Nach der anstrengenden Deutschprobe haben sich die Kinder das Spiel „Eckenstehen“ gewünscht. Ein Kind  „schaut ein“ und die anderen verteilen sich leise auf die Ecken… – dann darf das Kind, das nicht ‚geguckselt‘ hat, eine Ecke nennen und die Kinder der genannten Ecke setzen sich… – und das geht solange, bis nur noch einer in einer Ecke übrig bleibt (und da ist sie wieder, die Parallele zum Eckenstehen in der Großelterngeneration ;-)).

MEHR[...]


Schonraumanhänger

Das Geheimnis, was sich in dem seit vergangenen Montag auf dem Pausenhof stehenden Anhänger befindet,  ist gelüftet: Alles was die Schüler*innen für das Schonraumtraining benötigen. Eine Gruppe der Klasse 1b durfte am „Schonraumstraßenverkehr“ teilnehmen und die anderen warteten sehnsüchtig auf den Kettcar oder die Roller, sobald der Gruppenwechsel angesagt wurde. Ganz einfach war die Sache nicht, denn es galt, Wackelbrettchen zu überwinden oder vorgeformte Schlangenlinien nach zu fahren. Eine gelungene Kombination aus Verkehrserziehung, Sport und Spiel!

MEHR[...]


Boxen

Heute, am Nikolaustag wartete noch ein ganz anderes Programm auf die Kinder der 4a: Boxen. Zuerst wurden die Schritte von Frau Hinze erklärt und eingeübt und dann ging’s ans Eingemachte. Zunächst etwas zaghaft, doch von Runde zu Runde mit mehr Kraft und dem Wissen, Frau Hinze oder auch die Klassenkameraden nicht verletzen zu können, wurden die Schläge härter und das Selbstvertrauen der Kinder wuchs. Eine tolle Abschlussstunde des Selbstbehauptungskurses… ! Vielen Dank an unseren Elternbeirat, der den Kurs organisiert hat und natürlich an Frau Hinze, die mit viel Gespür die Kinder anleitete!

MEHR[...]


Nikolaus

Auch in diesem Jahr durften sich die Kinder der Grundschule Polling über den Nikolaus freuen – um jedes Risiko zu vermeiden, hat der Nikolaus die Kinder im Pausenhof begrüßt. In seinem dicken roten Buch stand viel Gutes über die Schülerinnen und Schüler. Jede Klasse hatte für den Nikolaus eine Überraschung vorbereitet, die den Bischof sichtlich erfreute… und als die Kinder zurück ins Klassenzimmer kamen, hatte der Nikolaus auch noch für eine leckere Überraschung im Klassenzimmer gesorgt (sogar mit richtigen Schokoladen-Nikoläusen – mit Mitra und Bischofsstab!). Vielen Dank an alle, die zu dieser schönen Begegnung beigetragen haben.

MEHR[...]


Spielplatz- die 2. ;-)

Auch die 2. Klasse verbrachte die Sportstunde auf dem Spielplatz – ganz verausgabt und fit für die Hausaufgaben am Nachmittag kamen die Kinder zurück zur Schule!

MEHR[...]


Sport im Spiel

Die 3. Klasse nutzte das trockene Wetter und wanderte zum Spielplatz, um sich dort so richtig zu verausgaben…

MEHR[...]


Rechnen mit Rechengeld

Um richtig Platz zu haben für all das Geld, das in der Klasse 2/3 zum Einsatz kam, wurde die Aula genutzt. In kleinen Gruppen machte das Rechnen noch mehr Spaß!

MEHR[...]


Schneemänner

Die Schüler*innen der Grundschule Polling nutzen den 1. Schnee natürlich… – NEIN, nicht für eine Schneeballschlacht (ist doch verboten!) sondern eine Schneemannparade!

MEHR[...]


Advent, Advent

… ein Lichtlein brennt – wenngleich dieses Lichtlein heute bei dem sonnigen Tageslicht nicht mehr so recht Licht spenden wollte ;-). Morgens aber, konnte sich jedes Kind beim Betreten des Schulhauses über das Kerzenlicht freuen. Vielen Dank für den schönen Kranz!

MEHR[...]


Adventskränze

Mittlerweile sind in fast allen Klassenzimmern wunderschöne Adventskränze angekommen, damit ab kommenden Montag der Kerzenzauber auch die Kinder langsam weihnachtlich stimmt. Die Räume der Mittagsbetreuung werden  mit einem besonders schönen Exemplar geschmückt, das heute – frisch gesteckt – sein neues Zuhause für die nächsten Wochen bezogen hat.

MEHR[...]


Hundertertafel in der 3. Klasse

Die Kinder der 3.  Klasse haben alle miteinander eifrig gezählt und gebündelt, um das Meisterwerk an der Klassenzimmertüre zu schaffen, das sie sichtlich stolz präsentierten.

MEHR[...]


Kommunale Verkehrsüberwachung

…oh, da pressierte es vielen Lehrkräften und Mitarbeitern der Grundschule Polling, als die freundliche Dame der kommunalen Verkehrsüberwachung mit ihrem digitalen Strafblock auf dem Parkplatz eine Runde drehte. Schnell die Parkberechtigung eingelegt – gerade nochmal gut gegangen ;-)!

MEHR[...]


Selbstbehauptungskurs

Der Elternbeirat der Grundschule Polling hat es ermöglicht, dass jedes Kind am Selbstbehauptungskurs teilnehmen konnte. Frau Hinze, die diese Kurse auch für die Sportvereine anbietet,  erklärte, zeigte und übte – und die Kinder hatten sichtlich Freude an der Umsetzung! Vielen Dank!

MEHR[...]


Spielplatzprüfung

Die Klasse 2-3 wanderte durch die Nebelsuppe zum nahen Spielplatz, um sich dort sportlich zu betätigen. Die Spielplatzgeräte wurden intensiv auf ihre Spieltauglichkeit überprüft und erhalten somit den Stempel „Kombi-Class-Checked“.

MEHR[...]


Müll sammeln auf dem Pausenhof

Im Rahmen des HSU-Unterrichts hat die Klasse 4b den Pausenhof gereinigt… – unglaublich, was alles so rumliegt – und dank unserer 4.-Klass-Kinder nicht mehr den Pausenhof verschandelt! Vielen Dank an die Klasse 4b!

MEHR[...]


Energie – aber wie?

Frau Flammensbeck von den Lech-Elektrizitätswerken hat uns auch dieses Jahr besucht und unseren Kindern der 3. Klasse anhand von kleinen Modellen alternative Stromgewinnung erklärt.  Dass dabei viel zu beachten und zu berechnen ist, versteht sich von selbst… und damit die Kinder mathematisch erfolgreich mitwirken können, hat jeder noch ein Geo-Dreieck bekommen… jetzt kann es losgehen!! Was für ein mitreißender Unterricht.

MEHR[...]


Handballfieber

Alle freuten sich auf Timo – er war einigen Kindern noch in guter Erinnerung als er in Vorcoronazeiten schon einmal die Handballerherzen in der Schule höher schlagen ließ. Auch dieses Mal beschloss der eine oder andere, diese Teamsportart weiter zu verfolgen (wenn die Eltern es erlauben! 😉

MEHR[...]


Ein bisschen Krabat…!

Eine richtige Mühle anschauen, in der auch noch gemahlen wird, das ist wirklich was Besonderes: Zu sehen, wie das Korn von Stockwerk zu Stockwerk feiner wird, zu erfahren, was alles notwendig ist, damit wir Brot essen können, das war ein tolles Erlebnis für die 4. Klassen. Vielen Dank für diese schöne Aktion an Familie Frohnwieser.

MEHR[...]


Im Maislabyrinth

Diesen herrlichen Dienstag Vormittag nutzen ein paar Klassen, um das Maislabyrinth in Oderding zu erkunden. Ganz schön aufregend, mit Karte und Köpfchen die richtigen Wege zu finden… unsere schlauen Schüler hatten auf jeden Fall keinen Faden im Einsatz, um den Ausgang zu entdecken!

 

MEHR[...]


Besuch im Raritätenstadl

Wie am Mittwoch bereits die Klasse 1b so unternahm am Donnerstag auch die Klasse 1a einen Ausflug zum Raritätenstadl in Polling. Nach einem Marsch durch die Nebelsuppe wurden die Kinder von Frau Hager herzlich empfangen und gleich mit Fragen aus der Reserve gelockt: Wie war der Unterricht vor 50 oder sogar 100 Jahren. Wie sahen die Klassenzimmer aus, welche Schrift lernten die Kinder… – bis hin zum belohnenden Butter-Machen, damit die Kinder damals dann ein leckeres Butterbrot essen konnten. Vielen Dank für diese anschauliche Tuchfühlung mit der „guten alten Zeit“!

MEHR[...]


Schulhauserkundung

Die Klasse 1a inspizierte das Schulhaus: Wo gibt es die Aufkleber, wenn der Zahnlöwe gefüttert wurde, …wo war noch gleich der Werkraum und wie sieht es eigentlich im Hort aus? All diese Fragen konnten nun geklärt werden :-).

MEHR[...]


Wanderung zum Sportplatz

Die 4. Klassen marschierten gemeinsam zum Pollinger Sportplatz, um zu sehen, welche sportlichen Ambitionen in Polling gefördert werden können!

MEHR[...]


Bio-Brotzeitbox

Auch dieses Schuljahr durften sich die Kinder der 1. Klassen wieder über die Aktion von „BIO-Michl“ freuen: Nike Bär und Shakeel Hussain statteten mit den gut gefüllten Brotzeitboxen der 1a und der 1b einen Besuch ab und trafen mit der Mischung aus Weizenbrot/Dinkelbro, mit Käse oder Wurst, mit Gurke, Karotte und Tomate bei allen Kindern ins Schwarze! Vielen Dank für die gute Brotzeit und die Brotzeitbox!

MEHR[...]


Neuzugang in der 2-3

Die Kombiklasse 2-3 kann sich über ein E-Piano freuen, mit dem der Klassenleiter nun die geübten Stimmen der Kinder anleiten kann. Das Schulhaus freut sich über die schönen Lieder, die hin und wieder durch die Aula getragen werden!

MEHR[...]


Feueralarm

…ganze 3 Minuten dauerte das geordnete Verlassen des Schulgebäudes. Die Schulleitung war mit dem Ablauf des ersten Feueralarms in diesem Schuljahr sehr zufrieden!

MEHR[...]


Willkommen

An einem herrlich sonnigen Tag konnte der neue Schulleiter, Thomas Eusemann zusammen mit der Konrektorin Christina Knappe unsere neuen Erstklasskinder mit den Eltern im Pausenhof begrüßen.

MEHR[...]